Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 26.09.2020

Gymnastikball die richtige Größe

Wenn Du Dich dazu entschieden hast, deine Muskulatur zu kräftigen und vor allem Deinem Rücken etwas Gutes zu tun, dann sind ein Gymnastikball und der Artikel „Gymnastikball richtige Größe“ genau das Richtige für Dich!

Anzeige

Mit einem Pezziball, wie der Gymnastikball auch genannt wird, kräftigst Du nicht nur Deinen Rücken, Deinen Bauch, Deine Beinmuskulatur und andere Körperbereiche, sondern Du verbesserst zudem Deine Koordination und Deinen Gleichgewichtssinn. Alles, was Du für ein effektives Training tun musst, ist den Gymnastikball aufpumpen, die geeigneten Gymnastikball Übungen auswählen und loslegen. Bevor Du Dich für den Kauf eines Pezziballs entscheidest, musst Du allerdings erst die richtige Größe für Dich ermitteln – nur, wenn Dein Gymnastikball auf Deine Körpergröße zugeschnitten ist, sind die Rückenübungen mit dem Gymnastikball und alle anderen Übungen effektiv bzw. gesund für Deinen Körper.

Gymnastikball, was ist die richtige Größe?

Das Training mit einem Pezziball macht Spaß, es ist unkompliziert und wirkungsvoll, allerdings nur mit der richtigen Gymnastikball Größe. Ein Pezziball darf, genau wie ein Schuh, eine Hose o.Ä., weder zu klein noch zu groß sein.

Gymnastikball die richtige Größe

Genauso wichtig wie ein guter passender Gymnastikball Druck ist die Gymnastikball Größe die zu deiner Körpergröße passen sollte.

Nun stellt sich die Frage, wie Du den richtigen Durchmesser des Balls ermittelst. Hierzu kannst Du auf drei unterschiedliche Methoden zurückgreifen. Du kannst Dich an einer Größentabelle (des Herstellers) orientieren, Du kannst Deine Armlänge bestimmen und Du kannst eine Sitzprobe machen.

Die Größentabelle weist jeder Körpergröße einen Ball-Durchmesser zu. Bist Du z.B. zwischen 1,56 m und 1,75 m groß, musst Du einen Ball mit einem Durchmesser von 65 cm wählen. Bei einer Größe zwischen 1,76 m und 1,85 m benötigst Du einen 75 cm großen Ball und bei einer Körpergröße von bis zu 1,95 m muss Dein Ball 85 cm groß sein. Möchtest Du die passende Ballgröße durch Deine Armlänge bestimmen, messe die Entfernung von deiner Schulter bis zu den Fingern. Je nach Armlänge, benötigst Du einen bestimmten Ball-Durchmesser – auch hierzu macht der Hersteller meist Angaben. Beträgt Deine Armlänge beispielsweise zwischen 66 und 80 cm, benötigst Du einen Ball mit einem Durchmesser von 65 cm.

Um die Frage „Gymnastikball richtige Größe?“ zu beantworten, kannst Du Dich auch einfach auf einen aufgeblasenen Pezziball setzen: Wenn Deine Unterschenkel senkrecht und Deine Oberschenkel waagerecht sind und Deine Füße dabei fest auf dem Boden stehen, ist das die richtige Ballgröße für Dich.

Historie – Gymnastikball Größen

Gymnastikball richtige Größe? Bevor man sich diese Frage stellen konnte, musste der Pezziball erst einmal erfunden werden. Das war im Jahr 1963 der Fall. Damals trugen die Bälle noch den Namen „Swiss Ball“.

Anzeige

Togu Gymnastikball My-Ball Soft, anthrazit, 45 cm, 418455

12,57 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2020 5:00
Detailsbei
ansehen

Im Verlauf der Zeit wurden die Gymnastikball Übungen mit dem Bauch, für den Rücken und für sämtliche andere Körperbereiche immer beliebter. Schon bald kamen die bunten Bälle in Physiotherapie-Einrichtungen und in Reha-Zentren zum Einsatz.

Direkt zum Gymnastikball Test

Heute sind Gymnastikbälle nahezu überall präsent – man findet sie sowohl im Fitnessstudio als auch im Yoga-Kurs, in der Schwangerschaftsgymnastik und in Büros. Ja, Du hast richtig gelesen: Man findet die Bälle auch in Büros, denn Mit dem Gymnastikball sitzen bedeutet, dass Du Deine Wirbelsäule entlastest und gleichzeitig Deinen Rücken stärkst.

Warum ist Gymnastikball Größe entscheidend?

Gymnastikball welche Größe – diese Frage solltest Du Dir unbedingt stellen, bevor Du das Training mit dem Pezziball aufnimmst. Das Thema „Gymnastikball richtige Größe“ ist so entscheidend, da Du die Übungen mit einer unpassenden Größe automatisch falsch ausführst.

Das wäre nicht weiter schlimm, würde darunter nicht die Effektivität der Übungen leiden.

Im schlimmsten Fall kann die Missachtung des Themas „Gymnastikball richtige Größe“ nicht nur dazu führen, dass Du die Übungen falsch ausführst, sondern, dass Du Deine Muskeln falsch belastest und Dich somit verletzt. Außerdem solltest Du das Thema „Gymnastikball richtige Größe“ ernst nehmen, da sonst eine erhöhte Gefahr besteht, dass Du während des Trainings vom Ball heruntergeschleudert wirst.

Welchen Vorteil bieten verschiedene Gymnastikball Größen

Wie bereits ausgeführt, bietet Dir ein Gymnastikball die Möglichkeit, Deine Muskulatur zu stärken und Deine Koordination als auch Deinen Gleichgewichtssinn zu schulen.

Erwirbst Du neben Deinem Gymnastikball zusätzlich einen Pezziball in der Größe 45 cm, kannst Du diesen außerdem nutzen, um Deine Brustwirbelsäule zu mobilisieren. Das geht, indem du spezielle Übungen ausführst, welche die entsprechenden Muskeln dehnen.

Also, bestimme die richtige Gymnastikballgröße und lege umgehend mit dem Training los! Wichtig ist, dass Du regelmäßig trainierst. Ansonsten wird sich kein merklicher Effekt einstellen – die Regelmäßigkeit des Trainings ist mindestens so wichtig wie das Thema „Gymnastikball richtige Größe“.

Anzeige

Fitness Yoga Core Stabilität Gymnastikball 65cm Anti Burst

19,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2020 5:00
Detailsbei
ansehen

Welcher der zu Dir passende Pezziball ist, erfährst Du in unserem Gymnastikball Test. Darüber hinaus bietet Dir unser Gymnastikball Vergleich einen guten Überblick über die vielen verschiedenen Eigenschaften von diversen Gymnastikbällen.

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Gymnastikball »Orion« – Robuster Sitzball und Fitnessball inklusive Ballpumpe

Gymnastikball Orion inklusive Ballpumpe

Du bist auf der Suche nach einem passenden Gymnastikball? Im Folgenden möchten wir Dir den Gymnastikball Orion inklusive Ballpumpe vorstellen. Der „Orion“ ist ein robuster Sitz- und Fitnessball. Der Hersteller #DoYourFitness ist für hochwertige Produkte bekannt, die ein effektives Training versprechen. Den Gymnastikball Orion inklusive Ballpumpe bewirbt das Unternehmen mit einer hohen Sportlichkeit und mit Alltagstauglichkeit: […]

Gymnastik-Ball »Pluto« – Robuster Sitzball und Fitnessball

Gymnastik-Ball Pluto

Die Möglichkeiten, mit einem Gymnastikball wie dem Gymnastik-Ball Pluto zu trainieren werden häufig unterschätzt. Ein Gymnastikball kann beispielsweise dazu verwendet werden, Rückenbeschwerden zu lindern. Auch kann ein Gymnastikball den Besuch im Fitnessstudio ersetzen und zwar, indem Du ein gezieltes Work-out absolvierst. Mit einem Gymnastikball kann der gesamte Körper trainiert werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem […]

Fitness Gymnastikball 65 cm mit Pumpe

Fitness Gymnastikball 65 cm mit Pumpe

Der Hersteller Master of Muscle bewirbt seinen Fitness Gymnastikball mit Pumpe damit, dass er sich für die Kräftigung der gesamten Muskulatur eignet. Laut Master of Muscle erlangt man mit dem Pezziball innerhalb von wenigen Wochen einen Waschbrettbauch. Der folgende Artikel soll Dir einen Überblick über die Eigenschaften des Fitness Gymnastikball mit Pumpe verschaffen. Außerdem wollen wir Dir zeigen, […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitness Blog

Anzeige